Gewähltes Format:

E-Book (ePub)

Anderes Format wählen:

22,99 €
Lieferzeit
1-3 Werktage

Zahlung nur per PayPal E-Book nur in Deutschland zu erwerben

Lonely Planet Reiseführer E-Book

Lonely Planet Reiseführer Ecuador & Galápagosinseln

Lonely Planet Reiseführer Ecuador & Galapagosinseln E-Book für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader! Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise: - Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren...
Weitere Informationen
ISBN 9783575440280
Seitenanzahl 460
Verlag Lonely Planet
Autor(en) Regis St. Louis
Format EPUB
Erschienen am 07.11.2018
Reihe Lonely Planet Reiseführer E-Book
Details
Lonely Planet Reiseführer Ecuador & Galapagosinseln E-Book für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader! Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise: - Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren hilfreichen Links - Weblinks führen dich direkt zu weiteren Infos - Offline-Karten (inkl. Zoom) + Google Maps Links zeigen dir den Weg - Praktisch: Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speicher! - Durchsuche den Text in Sekunden nach beliebigen Stichworten - Mache Notizen und Lesezeichen und erstelle dir ganz einfach einen individuellen Reiseplan E-Book basiert auf: 3. Auflage 2018 Willkommen in einem Land, das durch...

Lonely Planet Reiseführer Ecuador & Galapagosinseln E-Book für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader!
Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise:

- Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren hilfreichen Links
- Weblinks führen dich direkt zu weiteren Infos
- Offline-Karten (inkl. Zoom) + Google Maps Links zeigen dir den Weg
- Praktisch: Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speicher!
- Durchsuche den Text in Sekunden nach beliebigen Stichworten
- Mache Notizen und Lesezeichen und erstelle dir ganz einfach einen individuellen Reiseplan

E-Book basiert auf: 3. Auflage 2018

Willkommen in einem Land, das durch seine Vielfalt besticht, denn Mutter Natur hat diese Region reich beschenkt. Bergketten mit schneebedeckten Bergspitzen und schnaufende Vulkane mit Thermalquellen, tropische Regenwälder und schier endlose Strände im Westen prägen die Landschaft. Die deutsche Ausgabe des englischen Originals ist prall gefüllt mit Entdeckungen, Tipps und zuverlässigen Reiseinfos und für jeden Geschmack und Geldbeutel geeignet. Die Highlights sind in einem farbigen Kapitel zusammengefasst, machen Lust auf Land und Leute und bringen den nötigen Background zu Kultur und Geschichte. Viele Wochen Recherche stecken in diesem Kultreiseführer vor Ort, der Ihnen prunkvolle Kirchen und Klöster vorstellt, Sie zu Indianermärkten führt und auf Wander-Trails schickt. Ein Reiseführer für Traveller, die offen sind für neue Erlebnisse und Begegnungen und für Abenteurer, die sich für aufregende Outdoor-Aktivitäten begeistern können: Surfen an der Küste der Galápagos-Inseln, Mountainbiken über die Flanken des 6310m hohen Chimborazo, Wildwasserrafting bei Tena oder Ziplining über die Baumwipfel im Nebelwald von Mindo. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Glossar und – damit Sie gut durch das Land kommen – zahlreiche Reiserouten und Verkehrswege. Willkommen in der Mitte der Welt!

 

Lonely Planet ist der ideale Reiseführer für alle, die individuell unterwegs sind. Neben fundierten Hintergrundtexten und der Beschreibung der Sehenswürdigkeiten liefert er eine Fülle von Unterkünften und Restaurants für jedes Budget und jeden Geschmack. Alle Lonely-Planet-Autoren recherchieren unabhängig vor Ort.

Reiseplanung - Reiseziele - Ecuador verstehen - Praktische Informationen

Isabel Albiston

Quito, Zentrales Hochland Nach sechs Jahren beim Daily Telegraph verließ Isabel London, um mehr Zeit auf Achse zu verbringen. Erst schrieb sie für eine Zeitschrift im australischen Sydney, dann machte sie eine fünfmonatige Überlandreise durch Asien und lebte und arbeitete im Anschluss fünf Jahre im argentinischen Buenos Aires. 2014 begann Isabel, für Lonely Planet zu schreiben, und hat seitdem an 10 Reiseführern mitgearbeitet. Derzeit lebt sie in Madrid. Isabel schrieb auch das Kapitel “Reiseplanung” für dieses Buch.

Jade Bremner

Südküste Jade arbeitete über 10 Jahre lang als Journalistin. Sie hat in vier verschiedenen Regionen gelebt und von dort aus berichtet. Wo sie sich auch aufhält, sie findet immer Action-Sportarten zum Ausprobieren, je verrückter, desto besser. Es ist kein Zufall, dass so mancher ihrer liebsten Lieblingsorte in Gegenden mit der besten Brandung der Welt liegen. Jade hat mehrere Reisemagazine und Teile von Time Out und Radio Times redaktionell betreut und für die Times, CNN und den Independent geschrieben. Sie empfindet es als Privileg, Geschichten von unserem wunderbaren Heimatplaneten mit anderen teilen zu dürfen, und sucht immer nach neuen Abenteuern.

Brian Kluepfel

Nordküste & Tiefland, Nördliches Hochland  Als er neun Jahre alt war, hatte Brian schon in drei Staaten und sieben verschiedenen Bleiben gelebt, und seitdem hat er auch nicht aufgehört, umzuziehen: Berkeley, Bolivien und die Bronx waren nur einige seiner Zwischenstopps. Seine Arbeit als Journalist hat ihn vom Fußballturnier Copa America in Paraguay bis zu einem Akkordeon-Festival in Quebec durch ganz Amerika geführt. Er hat an mehreren Ausgaben von Lonely Planet mitgearbeitet, darunter Venezuela, Costa Rica, Belize & Guatemala und Bolivien. Brian ist ein begeisterter Vogelbeobachter und Musiker und beschäftigt sich mit beidem auch auf Reisen; sein Gesang wurde auf offenen Bühnen von Sámara (Costa Rica) bis Peking (China) geduldet. Brian schrieb auch das Kapitel „Ecuador verstehen“ dieses Reiseführers.

MaSovaida Morgan

Galapagosinseln Nach knapp vier Jahren als verantwortliche Redakteurin für Südamerika und die Antarktis bei Lonely Planet veranlasste die spontane Recherchereise zu den Galapagosinseln für diese Ausgabe MaSovaida dazu, ihren Posten als Redakteurin endgültig an den Nagel zu hängen. Als frisch gebackene Reisebuchautorin hat sie für Lonely Planet über ihre Heimatstadt Savannah im US-Bundesstaat Georgia und über Korea geschrieben. Mehr Infos über sie gibt’s auf www.masovaida.com, Instagram, Twitter und auch sonst @MaSovaida.

Wendy Yanagihara

Cuenca & Südliches Hochland, Oriente Wendy landete 2003 zufällig in ihrem Traumjob als Autorin für Lonely Planet und hat seitdem an zahlreichen Ausgaben mitgearbeitet, darunter an den Bänden Südostasien für wenig Geld, Vietnam, Japan, Mexiko, Costa Rica, Indonesien und Grand Canyon National Park (auf Englisch). Zu Recherchezwecken durchwanderte sie abgelegene Täler in Westpapua, erforschte winzige Ecken und Gassen im weitläufigen Tokio, bestieg einen Gletscher in Patagonien und übte sich im Wildwasser-Rafting auf dem Colorado River. Wendy hat auch für BBC Travel, den Guardian, das Lonely Planet Magazine und lonelyplanet.com Beiträge geschrieben und arbeitet zwischendurch auch als Grafikdesignerin, Illustratorin und Künstlerin. Für diese Ausgabe hat sie auch den Teil Praktische Informationen verfasst.

Kultreiseführer für Individualreisende mit unabhängiger Autoren-Recherche vor Ort, Hotels und Restaurants aller Kategorien, detaillierte Infos zu Verkehrsverbindungen und zuverlässigen Karten zu allen wichtigen Orten.

DE
weiterlesen
Ihren eigenen Bericht schreiben
Sie berichten über:Lonely Planet Reiseführer Ecuador & Galápagosinseln
Ihre Bewertung